Bolonkas vom Ruhneblick


 

 

 

Im neuen Heim

 

Am 15. November 2014 ging für mich wieder eine schöne, aufregende aber auch anstrengende Zeit zu Ende. Unsere H-chen wurden von ihren neuen Familien freudig in Empfang genommen. Für das kleine Quartett beginnt jetzt eine spannende und aufregende Zeit in ihren neuen Familien. Sie werden jetzt tgl. viele neue Eindrücke sammeln und hoffentlich ein langes und erfülltes Hundeleben vor sich haben. Ich wünsche es ihnen von ganzem Herzen.

Ich bedanke mich bei den neuen Familien für das Vertrauen in meine Zucht sowie das wunderschöne Holländische Geschirr, die Süßigkeiten und den Wein.

 

Danke!

Thank you so much that you give my Puppies a wonderfull home.

 

 

An dieser Stelle bedanke ich mich auch nochmal bei meinem Freund Jens, genannt der große Niefi, für die Übersetzung der Papiere bzw. Übersetzung bei der Welpenübergabe per skype.

Danke Jens

 

 

 

 

 

 

Der erste Auszug ging nach Holland. Holly ist zu ihrem Halbbruder Gio gezogen. Gio hat es sich natürlich nicht nehmen lassen seine kleine Schwester persönlich abzuholen.

 

 

 

Erste Info per WhatsApp

 

Um 13.07 Uhr hat man die Grenze passiert und da wurde aus dem deutschen Mädchen ein holländisches Meisje.

 

Am 16.11.2014 kam folgende WhatsApp

 

Holly hat durchgeschlafen bis 7.30 Uhr, dann  gefressen und mit Gio gespielt. Er geht sehr behutsam mit seiner kleinen Schwester um. Nach dem Spielen hat sich Holly in ihr Kuschelnest zurück gezogen, um wieder neue Kraft zu tanken.

 

 

 

 

 

 

Alle nachfolgenden Familien sind amerikanische Diplomaten und arbeiten derzeit in Frankfurt.

 

 

Kurz nach dem 1. Auszug kamen dann Dan und Christina um ihren Hannes-Flash (links auf Dan's Arm) in Empfang zu nehmen. Die kleine Hannah-Jewel (rechts auf Christina's Arm) konnte nicht pers. von ihrer Familie abgeholt werden und so hat sich die Mitfahrgelegenheit bei Flash's Leuten angeboten.

 

 

 

 

Dan und Christina bleiben noch etwa 6 Monate in Deutschland und gehen anschließend wieder in die USA. Sie haben bereits einen Welpen von meiner Freundin Doreen und so wächst unser Hannes-Flash nicht alleine auf.

 

Am Nikolaustag bekamen wir eine mail von Dan und Christina

 

Hannes-Flash geht es sehr gut. Er spielt mit seinem "Bruder" von Niefis Dream und beide machen ihren Besitzern viel Freude.

 

 

 

 

mail vom 21.1.2015

 

Guten Abend Iris
 
Flash ist so ein süßer und liebenswerter Hund. Er ist sehr ruhig und neugierig. Wir brachten ihn zum Hundefriseur den anderen Tag, und ich habe ein paar Fotos von ihm angebracht, wenn wir zurückkamen. Er weinte ein wenig beim HuFri, aber dann hat er großartig. Der HuFri, sagte sie beeindruckt, wie gut er zum ersten Mal sich die Haare geschnitten haben, waren.   Herzlichen Glückwunsch an den neuen Welpen sie sind wunderschön. Machen Sie einen schönen Abend.
 
Dan and Christina
 
Flash is such a sweet and lovable dog. He is very calm and curious. We took him to the groomer the other day, and I have a few photos of him attached when we returned. He cried a little on the slopes, but then he did great. The groomer, she said, impressed with how well he have cut his hair for the first time were.  Congratulations on the new puppies they are beautiful.
 
 

 

 

 

 

 

Zeitgleich nahmen auch Amber und Tim ihren Hajo-Bernie in Empfang. Die Familie wird noch eine Weile in Deutschland bleiben bevor es dann wieder zurück in die Staaten oder ein anderes Land geht.

 

 

Erste mail am Abend

 

Unser kleiner Hajo-Bernie hat die Fahrt nach Frankfurt verschlafen. Dort angekommen hat er sein großes und kleines Geschäft draußen erledigt.

 

Mail vom 16.11.2014

Bernie hat die Nacht gut geschlafen ordentlich gefressen und sein Geschäft wieder draußen erledigt. Er zeigt keinerlei Angst und Amber und Tim haben nochmal ihre Dankbarkeit zum Ausdruck gebracht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um 17.00 Uhr kamen dann erste Fotos und Infos von Hannah-Jewels Familie.

 

 

 

 

3 Jungs sind überglücklich über das neue Familienmitglied und haben sich per whatsApp mehrfach bedankt. Jewel ist gut in ihrem zu Hause angekommen. Die Fahrt mit Flash haben beide super gemeistert. Thank you Dan and Christina.

In Kürze kommt ein Foto mit der ganzen Familie.

In etwa 4 Wochen wird die Familie Deutschland verlassen und nach Madrid gehen und ab da, etwa Mitte 2015, zurück in die USA.

 

mail vom 16.11.2014

 

Die Familie ist sehr glücklich mit Hannah-Jewel und der Vater, der zur Zeit in den Staaten ist, kann es kaum erwarten nach Hause zu kommen. Jewel hat sich problemlos und ohne Angst in ihrem zu Hause umgesehen, dann ordentlich gefressen und mit den Kindern gespielt. Die Nacht hat sie durchgeschlafen und heute morgen ihre Familie freudig begrüßt.

 

Im Juni 2015 bekamen wir ein neues Foto von Hannah-Jewel. Die Familie lebt zur Zeit in Madrid.