Bolonkas vom Ruhneblick


Weltsieger Ausstellung

 

am 16.10.2016 in Schneeren.

 

 

Zu dieser Ausstellung sind wir nur mit Shila und Lena gefahren. Alles war, wie beim letzten mal auch, sehr angenehm und streßfrei. Shila hat ihre 3. Ausstellung wie ein Profi absolviert. An ein paar kleinen Details, wie z.B. sich richtig präsentieren, müssen wir noch üben. Ansonsten lief sie gut im Ring und hat sich kaum ablenken lassen. Lena hatte auch keinerlei Probleme. Sie war offen und überhaupt nicht scheu. Ließ sich in die Ohren schauen, ins Maul usw. Mit ihr habe ich auch sofort als sie zu uns kam geübt. Das zahlt sich natürlich aus. Beide Mädels erhielten in ihren jeweiligen Klassen die Bestnoten.

 

Zu dieser Ausstellung haben wir uns einen großen Tisch reservieren lassen, denn auch Kalle aus unserem K-Wurf (ein Sohn von Sina und Flocke) wurde ausgestellt. Neben Kalles Frauchen Corinna war noch die Freundin Anja mit ihrem Jagdhund, einem Magyar Vizsla namens Easy, zum ersten mal auf einer Ausstellung und auch die beiden, Kalle und Easy, bekamen die Bestnoten in ihrer jeweiligen Klasse.

Selbstverständlich waren Niefis mit Großaufgebot dabei. Zusätzlich mit einem Welpen aus dem N-Wurf, die alles abräumte was man an Pokalen nur abräumen kann. Die Kleine hatte so ein geringes Geburtsgewicht von nur 89 g und sah im Ring wie ein kleines schwarzes Wollknäuel aus. Aber total süß.

Nachfolgend ein paar Eindrücke der Ausstellung.

 

    

 

Kalle wird auf Hochglanz gebracht.                 Unsere Ecke im "VIP"Bereich.

 

  

Die Babyklasse. Wir warten auf die Richterbewertung und sind mit dem SG 1 im Endauscheid

 

 

      

Endauscheid "Best Puppy in Show"                    Lena oder Nelly, wer wird Sieger?

 

1. Platz Nelly, 2. Platz Lena

 

 

  

Shila war in der offenen Klasse gemeldet und lief ganz gut im Ring.

          

  

Die Präsentation müssen wir noch üben. Aber mit dem V1 war sie in ihrer Klasse im Endausscheid.

 

   

Hier reichte es dann nicht zum 1. Platz. Shila bekam den Titel "die Besten der Besten"

 

 

 

       

Kalle auf dem Richtertisch.  Er bekam in der in der Jüngstenklasse ein SG1 und durfte in seiner Klasse am Endausscheid teilnehmen.

 

 

       

Auch Kalle wurde mit dem Titel " die Besten der Besten" ausgezeichnet.    

 

    

 

Dann durfte sich auch Easy von ihrer esten Seite zeigen und mit dem V1 im Endauscheid teilnehmen und im Ehrenring wo nochmal der Beste Hund der gesamten Show gekürt wird.

 

 

    

Zum besten Hund der Show reichte es nicht, aber für eine schöne Medaille.

 

Easy präsentiert stolz ihre Medaille.